• 001-slogan-sepp.png
  • 002-slogan-365.png
  • 003-slogan-blsv.png
  • 004-slogan-jhp.png
  • 005-slogan-lernanstoss.png
  • 006-slogan-ipreis.png
  • 007-slogan-psd.png
  • 008-slogan-zeichen-setzen.png
  • 009-slogan-phineo.png
  • 010-slogan-dosb.png

SC Heuchelhof ist Stadtmeister der U9-Junioren

(08.02.2015) Erstmals in der Geschichte des SC Heuchelhof und seines Jugendfußballs kann ein Junioren-Team den begehrten Stadtpokal holen. Die U9-Jungen fegen nach einem kleinen Wackler in der Vorrunde souverän durch das Turnier und werden der verdiente Stadtmeister 2015. Die U9-Juniorinnen erkämpfen sich nach harter Vorrunde Platz 8 von zwölf Teams.

Am Ende war alles eigentlich eine ganz logische Folge eines souverän gespielten Turniers. Und im Grunde hat auch niemand der knapp 400 Besucher in der Heuchelhof-Halle vor dem Finale gegen den TSV Lengfeld daran gezweifelt, dass die Heuchelhof-Helden am Ende siegreich das Feld verlassen werden. Dazu haben unsere Jungs ein zu starkes Turnier gespielt. Zwar gab es in der Vorrunde eine Niederlage zu verkraften, das Weiterkommen in die Zwischenrunde schien kurz in Gefahr. Doch durch den Patzer alarmiert war das Team von da an unschlagbar.

In der Zwischenrunde wurde gegen den Würzburger FV mit 5:0 ein klares Signal gesetzt und auch die Sportfreunde vom TSV Lengfeld waren bei der 2:1-Niederlage chancenlos. Ebenfalls im Nachbarschaftsduell konnten sich die U9er ohne Makel gegen den TSV Rottenbauer durchsetzen. Nach dem klaren und nie gefährdeten 3:1 zogen unsere Helden in das Finale ein. Dort trafen sie - etwas unerwartet - auf den TSV Lengfeld, der im Halbfinale die eigentlich favorisierten Grombühler mit 1:0 aus dem Turnier gekickt hatten.

Den Finalauftakt haben unsere Jungs noch sehr spannend gemacht und gerieten durch einen Freistoß mit 0:1 in Rückstand. Von da an waren aber alle voll bei der Sache und schoben durch ruhigen Spielaufbau und besonnenes Spiel zwei herrlich herausgespielte Bälle locker ins Netz. Abpfiff, kurze Stille, aufbrandender Jubel der zahlreichen Heuchelhof-Fans - Stadtmeister 2015.

Erstmals trat mit unseren U9-Dragons auch ein reines Mädchenteam bei einer Stadtmeisterschaft an. Auch dies also eine echte Neuheit in der Geschichte des Würzburger Jugendfußballs. Da die Mädels mit Grombühl, den Kickers und unseren Jungs in eine sehr starke Gruppe gelost wurden, mussten sich die U9-Drachen in der Zwischenrunde mit einem 3:1-Sieg gegen den ETSV Würzburg und einer Aufholjagd zum 2:2-Endstand - nach 0:2-Rückstand - gegen den SV Heidingsfeld auf Platz 8 hinaufkämpfen.  Mit einem reinen Mädchenteam besser als vier andere Jungenteams zu sein ist ein starkes Signal. Zusammen mit dem Sieg der U9-Jungen heisst dieses Signal: der Heuchelhof spielt wieder Fußball - und wie!!!

Top