• 001-slogan-sepp.png
  • 002-slogan-365.png
  • 003-slogan-blsv.png
  • 004-slogan-jhp.png
  • 005-slogan-lernanstoss.png
  • 006-slogan-ipreis.png
  • 007-slogan-psd.png
  • 008-slogan-zeichen-setzen.png
  • 009-slogan-phineo.png
  • 010-slogan-dosb.png

SC Heuchelhof für Deutschen Engagementpreis nominiert

(28.06.2015) Der Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V. in Berlin hat das Mädchenfußball-Projekt der SC Heuchelhof-Dragons für seinen Engagement-Preis 2015 nominiert. Dies ist eine große Ehre für den Verein. Die Nominierung heisst aber auch, dass unser Engagement bundesweit wahrgenommen und anerkannt wird.

Wir bekommen nicht jeden Tag Post aus Berlin. Eigentlich sogar recht selten, wenn man es genau nimmt. Um so schöner, wenn der Umschlag vom Bundesverband Deutscher Stiftungen kommt und darin ein Schreiben ist, in dem wir für den Deutschen Engagement-Preis 2015 nominiert werden. Und das ist nicht irgendeine Auszeichnung. Das ist der "Preis der Preise" für freiwilliges Engagement - sozusagen der Oscar unter den Ehrenamtspreisen in Deutschland. 

Zugegeben, nicht jeder gewinnt am Ende den Oscar, aber zum engen Kreis der Nominierten aus ganz Deutschland zu gehören, fühlt sich schon sehr gut an. Geehrt werden wir für unser Engagement im Mädchenfußball und den Erfolg des Projekts "M4All - Migranten-Mädchen Machen Mit im Alltagssport". Dabei geht es uns darum, Mädchen durch niederschwellige Angebote in Kita, Grundschule und Verein für das Fußball-Spielen zu begeistern. Im Schreiben heißt es dazu: "Der Deutsche Engagementpreis ehrt herausragend engagierte Personen, Projekte und Initiativen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Nominierung annehmen." - Machen wir gerne und sind gespannt. "The Oscar goes to...!" 

Top